News

Wir bekommen immer mal wieder verständnislose Bewertungen aufgrund unseres "Corona-Aufschlags" von 0,50 € (in Worten: fünfzig Cent) pro Person. Einige wenige haben den Hashtag #gastgeberinnot samt dem ganzen Drumherum leider wieder verdrängt. Man hat sich zwar an die vielen Hygienemaßnahmen gewöhnt, diese stellen aber für uns weiterhin einen nicht unerheblichen zusätzlichen Kostenblock dar. Neben den vielen Desinfektionsmittelspendern, den Einmal-Speise- und Getränkekarten, der Arbeitszeit für zusätzliche Reinigung und Dokumentation u.v.m. haben wir zusätzlich Ozonluftreiniger in unseren Räumen installiert, die die Luft virenfrei...